Sie sind hier:  Startseite > BodyTalkSystem 4 Tage Grundlagenseminar

BodyTalkSystem   4 Tage Grundlagenseminar

 

 

Das BodyTalk System

 

Das BodyTalkSystem, als biologische Informatik verstanden , wirkt durch die Verbesserung der körperinternen Kommunikation zwischen verschiedenen Systemen, die jedem lebenden Wesen innewohnen .  Diese Systeme sind vielfältig , man kann sie beispielweise mit den Begriffen Meridiansysteme, Chakrensystem, Psysche, Muskelskelttsystem, Lymphsystem etc. umschreiben.

Geraten diese Systeme aus der Balance entsteht Krankheit. Ganz praktisch  werden im BodyTalkSystem durch verschiedene Techniken diese Systeme gleichzeitig integriert. Damit steht tatsächlich der ganze Mensch im Fokus einer "Behandlung"oder richtiger gesagt einer Balance .   

Die Fähigkeit des Körpers wird angeregt sein gesundes inneres Gleichgewicht zu erlangen oder beizubehalten. Diagnosen werden nicht gestellt und Krankheiten werden nicht behandelt. Die Selbstheilungskräfte wählen in einer Balance selbst den Weg , den der Körper zu seiner Genesung gehen möchte.   

 

                

In der Abbildung unten sehen Sie das sogenannte BodyTalk Protokoll, das Sie bei jeder Sitzung in Ihrer Vorgehensweise anleitet . 

Inhalte BodyTalk™ Fundamentals
Grundlagenkurs des
BodyTalk™-Systems

Inhalt Modul 1             zur Teilnahme sind keine Vorraussetzungen nötig

 

Modul 1 bietet eine umfassende Einführung in das BodyTalk System. Es werden viele leistungsstarke Balance- (Behandlungs-) techniken vorgestellt. Das Seminar setzt sich zusammen aus theoretischen Aspekten und umfassender praktischer Anwendung.

Einige Themen hieraus: 

  • - Allgemeine Balancen der Atemmuster
  • - Links / rechts Gehirn und Körper Koordination.
  • - Energieblockaden in Bezug auf den Geburtsort oder    Ungleichgewichte   im lokalen Umfeld 
  • - Störungen innerhalb des Haupt-Hirn Cortexbereiches
  • - Allgemeine und lokalisierte Balance des Wasserhaushaltes (Hydration)
  • -  Energieausgleich bei Störungen von internen und externen Narben

- Spezifische Balance des Organsystems, Drüsensystems und    anderer Körperteile.

  • - Balance und Ausgleich von Viren, Bakterien, Infektionen, Parasiten,  Nahrungsunverträglichkeiten, Allergien und angehäuften Giften
  • - Balance vergangener und gegenwärtiger emotionaler Blockaden,    
  •  spezifischen Phobien und Ängste.

 

 

 

Inhalt Modul 2            BodyTalk Modul 1 ist Voraussetzung für diesen Kurs.

 

Dieser Kurs erweitert kontinuierlich, die im BodyTalk Modul 1 erreichten Fähigkeiten und Balancemethoden

 

Inhalte u.a.:

 

  • - Klärung des lymphatischen Systems 
  • - Balance der verschiedenen Energiesysteme im Körper, einschließlich der traditionellen Akupunktur-Meridiane und Chakren.
  • -Wiederherstellung der Energie-Ungleichgewichte zwischen dem Klienten und bestimmten Aspekten der Umwelt
  • - Spezifische Balance der Gehirnfunktion und Verbesserung der Durchblutung  
  • - der Nerven und des Blutkreislaufs
  • - Behebung der Schäden von Impfstoffen/Zellregeneration
  • - Ausgleich des gesamten Muskel -Skelett Systems

 

 

 

Sie haben Fragen?

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung im BodyTalkSystem oder BodyTalk Access, setzen Sie sich dazu bitte mit mir in Verbindung...
petertillmann@t-online.de

Anmeldung zu den  BodyTalk Grundlagenseminaren:

Anmeldeformular bitte hier anfordern:
petertillmann@t-online.de

oder direkt über den link der "International BodyTalk Association" ( IBA )

 siehe Seminare

Mitgliedschaften

Die hier aufgeführten Seminare werden von zertifizierten Ausbildern der IBA (International BodyTalk Association) durchgeführt.